MITSUBISHI MOTORS

MITSUBISHI MOTORS

Jurybegründung

2013: MITSUBISHI MOTORS ist am Tiefpunkt. Nur 21.141 Fahrzeuge werden verkauft, als die Emil Frey Gruppe die Vertriebsrechte erwarb. In engem Schulterschluss mit den Handelspartnern setzte Mitsubishi auf die Grundpfeiler vertrauensvolle Zusammenarbeit, sowie absolute Kundenorientierung und demonstriert eindrucksvoll, wie mit konsequenter Markenführung Tradition und Werte des Unternehmens bewahrt und auch in einem schwierigen Marktumfeld der Grundstein für nachhaltiges Wachstum und eine erfolgreiche Zukunft gelegt werden kann. Eine beeindruckende Erfolgs­geschichte, findet die Jury! Mitsubishi konzentriert sich – getreu der Marken-DNA »Wertschätzung des Wesentlichen« – in der Kommunikation auf die Kernkompetenzen Elektromobilität, Allrad- und SUV sowie Sondermodelle. Mit Erfolg: Innerhalb weniger Jahre verdoppelt sich der Absatz und das ohne ein doppeltes Werbebudget. Stattdessen setzt das Unternehmen auf eine konsequente Fokussierung des Markenkerns und eine intensive Einbindung der Handelspartner, die als Markenbotschafter die Markenwerte nach außen transportieren. Mit Konsequenz und Entschlossenheit ist Mitsubishi ein Meisterstück geglückt. Das Unternehmen zeigt, wie ein unverkennbarer Markenauftritt und konsistente Kommunikation die unternehmerischen Ziele unterstützen können und verdient damit die Auszeichnung als »Brand of the Year« in der Königsklasse des Automotive Brand Contest. Herzlichen Glückwunsch, Mitsubishi!

Brand of the Year