Subaru Forester e-Boxer (Modelljahr 2020)

Subaru Forester e-Boxer (Modelljahr 2020)

Beschreibung

Subaru führt im Frühjahr 2020 erstmals einen elektrifizierten Antrieb in Deutschland ein. Immer an Bord: permanenter symmetrischer Allradantrieb und Boxermotor. An diesem Antriebslayout wird auch nicht gerüttelt. Mit dem e-Boxer hat Subaru ein kompaktes und effizientes Mildhybrid-System (118,4 Volt) entwickelt, das Beschleunigung, Fahrspaß und Antriebskomfort verbessert. Technik: 2.0-Liter-Boxer-Benzinmotor, 12,3 kW/16,7 PS starker Elektromotor. Neu und anders als bei üblichen Mildhybrid-Fahrzeugen ist, dass der Elektromotor unabhängig vom Verbrennungsmotor direkt im Getriebe untergebracht ist.

Winner

Future, Mobility and Parts

Unternehmen/Kunde